Gehirn Coaching

Wie werde ich selbstbewusster?

Wie werde ich selbstbewusster?
Autor
Irina Mumber
Veröffentlich am
22. Dezember 2022

Letzte Beitrage

Du kannst dein Selbstbewusstsein trainieren, indem du einfache Tipps und Tricks anwendest, die dich innerlich stärker machen und dich auf ganzer Ebene aufbauen. Wer sich jahrelang selbst klein gemacht hat, der muss erst wieder lernen aufrecht zu gehen. Oftmals schämen wir uns für Missgeschicke und Fehltritte, anstatt auch einmal darüber zu lachen. Wer sich niemals erlaubt einen Fehler zu machen, setzt sich maßlos unter Druck. Wer niemals über seine eigenen Fehler lachen kann, der sieht sich selbst mit einem äußerst kritischen Blick und hindert sich an der freien Entfaltung. Das Selbstbewusstsein leidet unter diesem Verhalten, besonders wenn diese Fehler dann eben doch passieren, ganz einfach, weil es menschlich ist.

Was ist das Selbstbewusstsein eigentlich?

Wissenschaftler und Forscher beschäftigen sich intensiv mit der Erforschung des Gehirns und seiner Bewusstseinszentren. Die Wissenschaftler haben herausgefunden, dass das Selbstbewusstsein nicht nur in einem Hirnareal, wie z.B. im präfrontalen Kortex erzeugt wird. Untersucht wurden die nach einer Infektion stark geschädigten Gehirnregionen eines Patienten, der nach seinem Krankheitsbild kein Selbstbewusstsein haben dürfte und sich dennoch selbst im Spiegel oder auf Fotos erkennt. Dass das Selbstbewusstsein nur durch eine Hirnregion entsteht konnte durch die Untersuchung widerlegt werden. Unklar ist, ob andere Hirnregionen die Aufgabe übernommen haben. Durch die neusten Erkenntnisse gehen die Wissenschaftler davon aus, dass das Selbstbewusstsein in verschiedensten Hirnarealen als sogenanntes Patchwork Produkt erzeugt. Verschiedenste Verbindungen zwischen den Hirnregionen ergeben zusammen in einem komplexen Gefüge das Selbstbewusstsein einer Person.

Selbstbewusstsein mit einfachen Methoden trainieren

Mit ganz einfachen Methoden kannst du dein Selbstbewusstsein stärken und trainieren. Das Wichtigste dabei ist, positiv zu denken und zu fühlen. Die Tipps und Übungen zielen darauf ab, deine Gedankenwelt ins Positive umzukehren, damit negative Energien dich nicht mehr erschüttern können.

  • Spreche dir selbst positive Affirmationen und Komplimente zu, denn dadurch stärkst du dein Selbstbewusstsein unterbewusst. Nehme im Gegenzug auch Komplimente an und genieße den Moment, denn du bist gut, so wie du gerade bist.
  • Verschiedenste Meditationsübungen können dir helfen, dein Selbstbewusstsein zu schärfen. Töne über die WOOYCE® App im eigenen Basiston und nutze die geführte Trance in der WOOYCE® Coaching App, um deinen Selbstwert zu fühlen.
  • Lass dich nicht von Ängsten kontrollieren, sondern stelle dich deiner Angst. Die Angst schränkt dich ein und hindert dich daran, du selbst zu sein. Lasse alle Ängste und negativen Emotionen los, wenn du meditierst oder in deinem Basiston tönst.
  • Praktiziere Achtsamkeitsübungen und führe ein Achtsamkeitstagebuch. Durch diese Methode lernst du dich selbst zu schätzen und zu lieben und lernst deinen Wert kennen.
  • Negative Emotionen schickst du auf die Reise und lässt den positiven Gedanken die Oberhand. Denke daran, dass deine Gedanken sich in der Realität manifestieren können.
  • Nehme eigene Fehler, Missgeschicke und peinliche Momente nicht zu ernst, sondern traue dich auch einmal, über dich selbst zu lachen.
  • Fehler sind keine Niederlagen, sondern da, um daraus zu lernen. Auch du darfst Fehler machen, denn es ist menschlich und eine Chance zur kontinuierlichen Verbesserung.

Das Selbstbewusstsein klingt durch dich hindurch

Selbstbewusste Menschen werden von anderen Menschen als authentisch und echt beschrieben. Die Körpersprache, die Emotionen, Gedanken, die Werte der Person und ihr Auftreten sind eine Gesamtheit. Wenn du immer selbstbewusster wirst, merkst du vielleicht von selbst, wie sich deine Körpersprache zunehmen verbessert. Versuche deine Körpersprache mit deinen Emotionen und Gedanken in Einklang zu bringen. Dieser Einklang klingt durch dich hindurch und erzeugt im Umkehrschluss gute Beziehungen im beruflichen, wie im privaten Bereich. Wenn du kommunizierst, sprichst du auf allen Ebenen, deswegen klingt dein Selbstbewusstsein durch deine Stimme und deine Körpersprache durch dich hindurch.

Über den Autor

Irina Mumber

Kostenlose Lieferung
Der Standardversand
erfolgt kostenfrei

100% sichere Zahlung
Zahlung via Rechnung oder
Ratenkauf

Service & Support
Bedienungsanleitung &
Häufig gestellte Fragen

Kontakt & Hotline
Einfache und schnelle
Kontaktmöglichkeiten

Gewährleistung
2 Jahre
Gewährleistung

Jetzt zum Newsletter anmelden.

Erfahre mehr über unsere Neuigkeiten und Aktionen!

Datenschutz