Jetzt starten Kostenlosen Termin vereinbaren
Verein

Es ist wieder so weit - delphineoos® Wochen im Juli 2023 im Lebensgarten TamanGa

Es ist wieder so weit - delphineoos® Wochen im Juli 2023 im Lebensgarten TamanGa
Autor
Veröffentlich am
18. Juli 2023

Letzte Beitrage
Endlich ist es wieder so weit, die delphineoos® Schützlinge sind wieder im österreichischen Lebensgarten TamanGa. Der Verein KOSYS.hilft.e.V. konnte auch dieses Jahr wieder kräftig, dank euren Spenden mithelfen, ein paar unvergleichliche Tage ermöglichen. Der Verein unterstützt die behinderten Kinder und ihre Eltern, sodass diese sich die delphineoos® Tage leisten können. Auch sozial schwache Familien mit behinderten Kindern werden durch den unabhängigen Verein unterstützt. Wie jedes Jahr, ist der Lebensgarten ausgebucht und die Familien haben diese Wochen schon lange herbeigesehnt, wie die Mutter der kleinen Holly in ihrem Artikel auf der Webseite finifuchs.de berichtet.

Endlich startet die Delphintherapie ohne Delphine 2023


Viele delphineoos® Teilnehmer sind schon von Anfang an mit dabei, wenn es einmal im Jahr heißt - auf nach Österreich, abschalten, zur Ruhe kommen und entspannen. Für viele Eltern mit ihren behinderten Kindern ist es die einzige Möglichkeit sich verwöhnen zu lassen, gleichgesinnte zu treffen und besonders, sich einmal Zeit für sich selbst zu nehmen. Das Jahr ist vollgepackt mit Arztbesuchen und Therapien, umso wichtiger ist es, sich hier einmal bewusst zu werden und sich im Frequenzbad treiben zu lassen. Und natürlich darf auch Therapiehund Zsa-Zsa nicht fehlen, auf die viele der kleinen Teilnehmer schon ein Jahr lang gewartet haben.

Welchen Effekt bringt die delphineoos® Anwendung im Wasser? 


Im körperwarmen Frequenzbad wird die Cranio-Sacral-Therapie angewendet und die delphineoos® Kinder, die zum Teil unter spastischen Verkrampfungen durch ihre Behinderung leiden, erzielen jedes Jahr großartige Erfolge, während der Anwendung. Die Entspannung macht sich bemerkbar und der positive Effekt ist noch lange nach der Anwendung zu beobachten, wie viele Eltern berichten. Die Delphintherapie ohne Delphine führt die geschwächten Kinder in die Tiefenentspannung. Der Energiefluss im Körper wird durch die schnell ausbreitenden Frequenzen im Wasser angeregt. Das fließende System ist im Organismus der kranken Kinder blockiert und das Frequenzbad bringt es wieder so richtig in Schwung. Auch nach der Anwendung sind die Eltern begeistert, welche Fortschritte die Kinder zuhause machen und wie sich die Erfolge noch lange nach TamanGa abzeichnen. Kinder, die unter Entwicklungsverzögerungen leiden, zeigen motorische und kognitive Fortschritte aller Art und selbst die kleinsten Verbesserungen zeigen, dass sich die delphineoos® Wochen für Groß und Klein wirklich lohnen. 

neoos® und WOOYCE® als ständiger Begleiter 


Das ganze Jahr über haben die Familien die Möglichkeit mit unseren BrainTuning Tools neoos® und WOOYCE® zu arbeiten. Viele Kinder tragen neoos® lite in der Nacht und schwimmen im Traum nochmal mit den Delphinen um die Wette. Und auch die Eltern nutzen unsere einzigartigen Methoden, um in Balance zu kommen und auch zu bleiben. Der Alltag dieser Familien ist oftmals unter schwierigen Voraussetzungen zu meistern, umso mehr wissen die Eltern die Balance zu schätzen, die sie mit BrainTuning für sich herstellen können, um jeden Tag ihr Bestes geben zu können. Die persönliche Arbeit mit WOOYCE® und dem Basiston ist zusätzlich willkommen, denn in dieser Situation ist es wichtig, sich seiner Fähigkeiten, Stärken und Schwächen bewusst zu werden. 

Simone, Zsa-Zsa und Katja vl. freuen sich auf TamanGa 2023

Über den Autor

Jetzt zum Newsletter anmelden.

Erfahre mehr über unsere Neuigkeiten und Aktionen!

Datenschutz